Das Schloß im Sommer
Rondellzimmer auf Schloß Wörth an der Donau; Veranstaltungsort für kulturelle Veranstaltungen von "Kultur in Wörth (K.i.W.)" und standesamtliche Trauungen;
WörthMai2019.jpg
Luftbild

Nachbarschaftshilfe

Sie benötigen nachbarschaftliche Hilfe? Wir unterstützen Sie gerne!

 

1. Vorsitzender: Anton Rothfischer, 1. Bürgermeister
2. Vorsitzender: Horst Seppenhauser
Schriftführer: Gerhard Schmautz
Kassenverwalter: Richard Schönberger
Beisitzer: Hildegard Schindler, Ursula Schmeling, Monika Röhrl, Ilse Gerstlberger, Reinhard Haslbeck

Kontakt, Informationen und Koordination der Anfragen:  
Christiane Pedolzky
TELEFON: 0160/97003808

Vertretung bei der Koordination von Einsätzen:

Für Anfragen und die Koordinierung von Einsätzen steht Ihnen Frau Fischer im Rathaus in Wörth an der Donau zur Verfügung.
Tel: 09482/9403-22 oder per E-Mail an: Patricia.fischer@vg-woerth-brennberg.de


Ziele

• Wir möchten jedem, der nachbarschaftliche Hilfe braucht, als Ansprechpartner zur Verfügung stehen. Wann immer möglich, soll die Hilfe unbürokratisch sein. Wir möchten damit die bereits bestehenden hauptamtlichen/ ehrenamtlichen Dienste sowie gewerbliche Anbieter sozialer Dienstleistungen ergänzen, nicht ersetzen.

• Das „Miteinander“ zu stärken, insbesondere in der örtlichen Gemeinschaft, ist unser Anliegen.

• Wir verstehen uns in der Hauptsache als Vermittler zwischen hilfesuchenden sowie hilfsbereiten Bürgerinnen und Bürgern.

Bitte unterstützen Sie unseren Verein und unsere Idee mit Ihrer Mitgliedschaft. Der jährliche Mitgliedsbeitrag beträgt 15,00 Euro.

Beispiele für Nachbarschaftshilfe

• Hilfe beim Einkauf
• Unterstützung bei Behördengängen/ Arztbesuchen/ etc.
• Aushilfsweise Betreuung von Kindern und Senioren
• Hilfe bei der Suche nach Beratungsstellen
• Integration von Neubürger/innen
• Unterstützung bei kleinen Tätigkeiten des Alltags
• Zeit füreinander haben/ Gespräche

Helferinnen und Helfer mit eigenen Ideen sind immer herzlich willkommen!

Nachbarschaftshilfe soll auch in angemessenem Umfang honoriert werden:
Durch den Hilfesuchenden/ die Hilfesuchende soll im Regefall eine angemessene Entschädigung an den Helfenden/ an die Helfende geleistet werden (Richtwerte 6,00 Euro/ Std., 0,35 Euro/ km). Natürlich kann die nachbarschaftliche Hilfe auch unentgeltlich erfolgen. Der Verein unterstützt ausdrücklich entgeltfreie „nachbarschaftliche Hilfe“.

Weitere Informationen rund um den Nachbarschaftshilfeverein Wörth a.d.Donau e.V. erhalten Sie außerdem im Rathaus.

Anschrift:
Nachbarschaftshilfeverein Wörth a.d. Donau e.V.
Rathausplatz 1
93086 Wörth a.d. Donau

 
Formulare:

Flyer Nachbarschaftshilfeverein

Beitrittsformular Nachbarschaftshilfeverein